Lecker, sättigend und gesund

Wie du wahrscheinlich schon weißt, beugst du Hunger am besten vor, indem du deinen Körper mit nährstoffreichen Lebensmitteln versorgst. Diese zügeln das Verlangen nach Süßem und Junkfood.

Wenn du morgens unter Zeitdruck stehst und dich öfter dabei ertappst, auf dem Weg zur Arbeit beim Bäcker Zwischenstopp zu machen, probiere es beim nächsten Mal mit diesem schnellen Smoothie-Rezept.

Unser Ingwer-Kokosöl-Smoothie schmeckt wie ein tropisches Eis am Stiel, ist aber dennoch sehr nahrhaft und wird deine Abnehm-Bemühungen nicht aus der Bahn werfen.

Ingwer-Kokosöl-Smoothie

Zutaten für 1 Portion:

  • 1/2 Banane
  • 1 1/2 Tassen Grünkohl
  • Ein Daumengroßes Stück Ingwer, geschält
  • 2 TL Kokosöl
  • 1/2 Tasse gewürfelte Gurke (einschließlich Haut)
  • Saft einer Limette
  • 1/2 Tasse kleingeschnittene Mango (einschließlich Haut)
  • 1/4 Tasse Vollfett Kokosmilch
  • 1/2 Tasse Wasser

Zubereitung:

  1. Gib das Wasser, den Grünkohl un die Gurke in einen Standmixer und mische das Ganze, bis es glatt ist.
  2. Füge nun die restlichen Zutaten hinzu und mische deinen Smoothie bis er die gewünschte Konsistenz hat.
  3. Serviere den Smoothie entweder direkt oder bewahre ihn im Kühlschrank auf (so kannst du ihn schon am Vorabend zubereiten).

 

Wirkung:

Ingwer fördert die Verdauung und eignet sich ideal gegen eine Vielzahl von Magen-Darm-Beschwerden. Außerdem hilft er, den Hunger zu kontrollieren und senkt den Blutcortisolspiegel. Cortisol ist ein Stresshormon, das die Fähigkeit deines Körpers abzunehmen beeinflussen kann.

Kokosöl enthält mittelkettige Triglyceride, die den Stoffwechsel und Hunger unterdrücken. Studien haben bestätigt, dass die Triglyceride die Fettoxidation und Thermogenese verbessern. Außerdem sind die Kokosöl-Fette leichter für den Körper zu absorbieren und können gut in Energie umgewandelt werden.

Limetten stecken voller Vitamin C, das Herzkrankheiten sowie Entzündungen und Krebs bekämft. Sie enthalten außerdem viel Pektin, welches dein Völlegefühl fördert und Gelüste zügeln kann.

Mango soll die Entwicklung der menschlichen Fettzellen hemmen können und den Gewichtsverlust steigern. Dies ist auf die komplexen Kohlenhydrate zurückzuführen, die deinen Stoffwechsel fördern und die Fettverbrennung anregen. Mango enthält außerdem Zeaxanthin, welches gut für die Augen ist und alterbedingter Maduladegeneration vorbeugt und reichlich Vitamin K, welches gut für die Knochen und den Blutkreislauf ist.

Mit diesem gesunden Frühstücks-Smoothie (oder meinetwegen auch Mittags- oder Abends-Smoothie) steht deinem Gewichtsverlust nichts mehr im Wege.

 

 

So erreichst du dein Wunschgewicht!

was essen zum abnehmen

So verlierst du mehr Gewicht!

Gratis 7 Tage Ernährungsplan!

In 7 Tagen Gewicht und Bauchumfang verlieren mit diesem Ernährungsplan!

Check deine Mailbox ab!