4 Vorteile von Ballaststoffen

In diesem Beitrag erfährst du was genau Ballaststoffe sind und wieso sie wichtig bei der gewichtsabnahme sind.

 

Was sind Ballaststoffe?

Ballaststoffe sind eine Kette von Zuckermolekülen, die untereinander verbunden sind, so dass sie nicht verdaut werden können. Doch welchen Nutzen erbringen Ballaststoffe wenn diese nicht verdaut werden können? Ganz einfach, die Ballaststoffe schlängeln sich durch den Verdauungstrakt und reinigen ihn. Ballaststoffe sind dadurch frei von Kalorien und bringen weitere Vorteile mit sich.

 

Ballaststoffe machen satt!

Die große Struktur des Molekül der Ballaststoffe erhöht das Saettigkeitsgefuehl, und reduziert so die Notwendigkeit nach kalorienreichen Snacks zurückzugreifen. Dies kann dir immens beim Abnehmen helfen

 

Geringeres Risiko für Darmerkrankungen

Sind die Ballaststoffe im Dickdarm angekommen werden diese von der Darmflora verwertet. Diese werden vorallem von den nützlichen Bakterien verwertet dadruch wird die Darmflora gut genährt und das Risiko von Darmerkrankungen sinkt .

 

Ballaststoffe regulieren den Cholesterinspiegel

Bestimmte Ballaststoffe, wie z. B. Pektine und Beta-Glucane wirken ausgleichend auf denCholesterinspiegel im Blut. Sie befördern Gallensäuren mit dem Stuhl nach draußen. Gallensäuren braucht unser Körper aber für die Fettverdauung. Also holt er sich aus dem Blut Cholesterin, den Baustoff für Gallensäuren. Dadurch wird der Cholesterinspiegel im Blut ausgeglichen.

 

Verbesserte Blutzuckerwerte

Ballaststoffe sorgen dafür dass unser Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr langsamer ansteigt und auch weniger Insulin freigesetzt wird. Dies ist vor allem für Patienten mit Diabetes sehr hilfreich

 

In diesen Lebensmitteln stecken besonders viele Ballaststoffe:

Produkte aus Vollkorngetreide wie Vollkornnudeln, Vollkornbrot, Vollkornreis, etc.

Vollkornflocken

Nüsse und Samen

Obst wie Beerenfrüchte, Äpfel, Birnen oder Pflaumen

Hülsenfrüchte wie Erbsen, Kartoffeln und Bohnen

Gemüse wie z.B. Karotten, Paprika, Kohl

 

Täglich empfohlene Menge an Ballaststoffen

Die Täglich empfohlene Menge an Ballaststoffen ist:

– Von 9 bis 13 Jahren: 31 Gramm für Männer, 26g für Frauen
– Von 14 bis 50 Jahren für Männer: 38g
– Von 14 bis 18 Jahren für Frauen: 26g
– Von 19 bis 50 Jahren für Frauen: 25g
– Von den 50 bis Jahren: 30g für Männer, für Frauen 21g

 

Forme deinen Körper – Das hier ist die 30 Tage Challenge!

was essen zum abnehmen

So verlierst du mehr Gewicht!

Gratis 7 Tage Ernährungsplan!

In 7 Tagen Gewicht und Bauchumfang verlieren mit diesem Ernährungsplan!

Check deine Mailbox ab!